Artikel 2010

Diese Liste enthält alle Artikel, die ich im Jahr 2010 veröffentlicht habe mit Ausnahme derjenige in LINUX INTERN (Data Becker Verlag). Letztere finden sich unter LINUX INTERN 2010 (Siehe Menü rechts), weil es sich um eine recht umfangreiche Liste handelt.

MAC PRAXIS

  • „NTFS-Power für Mac OS“ –  MAC PRAXIS 01/2010

LINUX MAGAZIN

  • „Gruppenbausteine“ –  LINUX MAGAZIN 11/2010
  • „Schilderwald“ –  LINUX MAGAZIN 08/2010
  • „Fernsteuerung“ –  LINUX MAGAZIN 07/2010
  • „Zwitscher Maschine“ –  LINUX MAGAZIN 07/2010
  • „Von wegen tugendhaft“ –  LINUX MAGAZIN 06/2010
  • „A la Giraffe“ –  LINUX MAGAZIN 05/2010

it administrator

  • „Fernsteuerung mit Überblick“ –  it administrator 06/2010
  • „Trutzburg PHP“ –  it administrator 02/2010

OPEN SOURCE

  • „Profitricks für mehr Leistung“ –  OPEN SOURCE 03/2010
  • „Linux live CD`s“ –  OPEN SOURCE 01/2010

ADMIN

  • „Container Dienst“ –  (Ressource-Container mit OpenVZ) Admin 04/2010
  • „Ganz Privat“ (VPN mit SSTP) –  Admin 04/2010

Guten Tag


Ich heiße Thomas Drilling und bin seit 1995 als Freelancer (IT-Consultant, IT-Trainer, IT-Fach-Journalist/Redakteur/Buchautor) tätig. Dass mein Tätigkeitsfeld aufgrund meiner speziellen Vita eine ausgeprägte Dreiteilung aufweist, illustriert die farbliche Gestaltung dieses Internet-Auftritts.

Doch egal, ob IT-Journalismus. Consulting oder Training, mit meinem über die Jahre aufgebauten Know Know verstehe ich mich im Wesentlichen als moderner IT-Spezialist mit den Schwerpunkten Beratung und Training.

Da ich alle nennenswerten historischen IT-Entwicklungen vom Großrechner, über die mittlere Datentechnik (IBM AS/400), Unix (in der Pre-Linux-Ära), Homecomputer (Apple, Commodore, Atari), PCs, PC-Netzwerke, Novell Netware, Linux, Windows-NT, VMware ESX bis zu Amazon Web Services mit erlebt und gestaltet habe - was unter anderem meine Veröffentlichungs-Datenbank illustriert - kenne ich die Nöte, Sorgen, Pläne und Ziele vorrangig kleiner und mittlerer Unternehmen aus vielen Perspektiven.

Studiert habe ich den achtziger Jahren an der Gesamthochschule Kassel und der Fachholschule Bielefeld und mein Diplom im Fach Elektrotechnik-Informationsverarbeitung im Sommer 1992 erworben. Seitdem kamen sukzessive die typischen Hersteller-Zertifizierungen hinzu, wie z. B. RHCSA, RHCE oder aktuell VCP (VMware Certified Professional) und VCAP VMware Certified Advanced Professional).

Weiter ...