Referenzen

Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und /oder Special Interest Magazinen 1999 bis heute, sowie Buch-Veröffentlichungen

Ich veröffentliche seit 1999 ca. 20 bis 30 Artikel / Jahr vorwiegend aus dem IT-Bereich, speziell zu den Themen Linux, Server, Betriebssysteme, Open Source Software, Collaboration, Administration in vielen renommierten Magazinen, darunter (aktuell) die Publikationen LINUX INTERN / Open Source / MAC PRAXIS / INTERNET INTERN / PC PRAXIS (Data Becker Verlag), LINUX MAGAZIN / LINUX USER / EASY LINUX / ADMIN (Linux New Media Verlag), it administrator (Heinemann Verlag). Zahlreiche weitere Artikel habe ich über die Jahre in folgenden Magazinen (Linux Computing, LINUX ENTERPRISE, PC MAGAZIN, PC PROFESSIONELL, CHIP, ct, PC WELT, PC PRAXIS, LanLine, IT MANAGER), bzw. Verlagen (Heise, Burda, vnu, WEKA …. ) veröffentlicht, die entweder aktuell nicht Teil meines Kunden-Portfolios sind oder nicht mehr existieren.

Der überwiegende Teil der Artikel ist in Alleinarbeit entstanden; einige Wenige sind Teamarbeiten. Artikel meiner Autoren, die von mir als  Redakteur oder Co-Autor redigiert und betreut. wurden, sind hier nicht genannt. Die Menüs rechts führen zu einer Veröffentlichungsliste, die ich für die jeweils letzten 2 bis 3 Jahre aktuell halte (derzeit in Arbeit). Das Veröffentlichen ganzer Artikel auf meiner Web-Seite ist mir aus rechtlichen Gründen nicht möglich, weil die jeweiligen Rechte beim Verlag liegen. Einzelne ausgewählte Beiträge finden Sie im PDF-Format unter Leseproben. Das Veröffentlichen älterer Artikel (2007 und früher) oder das Pflegen der Veröffentlichungsliste für 2007 und älter macht unter Referenzgesichtspunkten keinen Sinn. Wer dennoch an älteren Beiträgen von mir interessiert ist, möge sich per E-Mail oder Telefon direkt an mich wenden.

Außerdem schreibe ich auch Artikel zu rein technisch, wissenschaftlichen oder schlicht populären Themen in verschiedenen Magazinen, zu denen ich eine persönliche Affinität habe (Technik allgemein, Umwelt, Gesundheit, Sport). Da dies zur Zeit (leider) seltener der Fall ist, als im IT-Bereich, habe ich interessante Veröffentlichungen aus diesem Sektor ebenfalls in die Veröffentlichungsliste aufgenommen, auch wenn diese älter sind als 2009. Die Listen für 2008 und älter enthaltend daher nur eine Auswahl populärer oder interessanter Veröffentlichungen aus allen Themengebieten. Eine spätere komplette Vervollständigung bis ins Jahr 1999 habe ich mir für Mußestunden vorgenommen, von denen es aber in absehbarer Zeit keine geben wird.

Thomas Drilling, März 2011

Guten Tag


mein Name ist "Drilling", Thomas Drilling. Ich bin seit 1995 als Freelancer (IT-Consultant, IT-Trainer, IT-Fach-Journalist/Redakteur/Buchautor) tätig. Dass mein Tätigkeitsfeld aufgrund meiner speziellen Vita eine ausgeprägte Dreiteilung aufweist, illustriert die farbliche Gestaltung dieses Internet-Auftritts.

Doch egal, ob IT-Journalismus. Consulting oder Training, mit meinem über die Jahre aufgebauten Know How verstehe ich mich im Wesentlichen als moderner IT-Spezialist mit den Schwerpunkten Beratung und Training.

Da ich alle nennenswerten historischen IT-Entwicklungen vom Großrechner, über die mittlere Datentechnik (IBM AS/400), Unix (in der Pre-Linux-Ära), Homecomputer (Apple, Commodore, Atari), PCs, PC-Netzwerke, Novell Netware, Linux, Windows-NT, VMware ESX bis zu Amazon Web Services mit erlebt und gestaltet habe - was unter anderem meine Veröffentlichungs-Datenbank illustriert - kenne ich die Nöte, Sorgen, Pläne und Ziele vorrangig kleiner und mittlerer Unternehmen aus vielen Perspektiven.

Studiert habe ich den achtziger Jahren an der Gesamthochschule Kassel sowie der Fachhochschule Bielefeld und mein Diplom im Fach Elektrotechnik-Informationsverarbeitung im Sommer 1992 erworben. Seitdem kamen sukzessive die typischen Hersteller-Zertifizierungen hinzu, wie z. B. RHCSA, RHCE, VCP (VMware Certified Professional), VCAP VMware Certified Advanced Professional) oder AWS Certified Solutions Archtitect und AWS Certified Sysops Administrator hinzu.

Weiter ...