Homepage Relaunch

erstellt am: 22.03.2011 | von: admin | Kategorie(n): News

Gratulation an mich selbst: Meine Homepage ist endlich online. Die „Alte“  befand sich viele Monate auf einem Informationsstand von 2009. Damals lag der Schwerpunkt meiner Tätigkeit noch in meiner redaktionellen Verantwortung als Projektleiter der LINUX INTERN (DATA BECKER Verlag). Inzwischen konzentriere ich mich wieder primär auf meine Tätigkeit als „FREIER“ IT- und Technik-Journalist und stehe außerdem mit meinem Dienstleistungsangebot als IT Berater zur Verfügung. Die neue Webseite ist also inhaltlich komplett überarbeitet, obwohl die meiste Arbeit im manuell entwickelten WordPress-Template steckt. Nicht verschwiegen werden soll allerdings, dass ich noch nicht ganz fertig bin. Der Geschäftsbereich „Verlag“ ist noch „Under Construction“, was auch noch bis Sommer diesen Jahres so bleiben wird. Außerdem fehlen noch ein paar Informationen unter „IT Consulting“, die allerdings schon in den nächsten Tagen vervollständigt werden. Dass diese Seite in den letzten tage öfter Mal eine Downtime hatte, lag allerdings an meinem Hosting-Provider.

Guten Tag


mein Name ist "Drilling", Thomas Drilling. Ich bin seit 1995 als Freelancer (IT-Consultant, IT-Trainer, IT-Fach-Journalist/Redakteur/Buchautor) tätig. 

"Achtung: Diese Website wird seit 2016 nicht mehr gepflegt und ist nur aus Kompatibilitätsgründen noch bis 2021 am Netz. Aktualisiert wird nur noch der Bereich "Redaktionsbüro / Referenzen".  Aktuelle Informationen über mein Leistungsportfolio finden Sie unter www.drilling-it.de. Ferner betreibe ich die Blog-Seiten www.vmword.com und www.drilling-aws.de."

Doch egal, ob IT-Journalismus. Consulting oder Training, mit meinem über die Jahre aufgebauten Know How verstehe ich mich im Wesentlichen als moderner IT-Spezialist mit den Schwerpunkten Beratung und Training.

Da ich alle nennenswerten historischen IT-Entwicklungen vom Großrechner, über die mittlere Datentechnik (IBM AS/400), Unix (in der Pre-Linux-Ära), Homecomputer (Apple, Commodore, Atari), PCs, PC-Netzwerke, Novell Netware, Linux, Windows-NT, VMware ESX bis zu Amazon Web Services mit erlebt und gestaltet habe - was unter anderem meine Veröffentlichungs-Datenbank illustriert - kenne ich die Nöte, Sorgen, Pläne und Ziele vorrangig kleiner und mittlerer Unternehmen aus vielen Perspektiven.

Studiert habe ich den achtziger Jahren an der Gesamthochschule Kassel sowie der Fachhochschule Bielefeld und mein Diplom im Fach Elektrotechnik-Informationsverarbeitung im Sommer 1992 erworben. Seitdem kamen sukzessive die typischen Hersteller-Zertifizierungen hinzu, wie z. B. RHCSA, RHCE, VCP (VMware Certified Professional), VCAP VMware Certified Advanced Professional) oder AWS Certified Solutions Archtitect und AWS Certified Sysops Administrator hinzu.

Weiter ...